Bildung

Bildung

Allgemeinbildung in Nigeria

In Nigeria besteht die Schulpflicht vom 6. bis zum 15. Lebensjahr. Obwohl die Einschulungsrate relativ hoch ist, kann man praktisch davon ausgehen, dass nur etwa die Hälfte der Kinder in diesem Alter die Schule tatsächlich besucht. Dies ist teilweise auch den Kosten für Schulgeld und Transport geschuldet, welche von den Eltern erbracht werden müssen. Der Bildungsetat ist sehr niedrig, weshalb die Schulen häufig in einem sehr schlechten Zustand sind.1 Darüber hinaus sind die Lehrer schlecht ausgebildet und unterbezahlt.

Naturwissenschaftliche Bildung

Junge Nigerianer lernen in allgemeinbildenden Schulen bestenfalls das Lesen, Schreiben und Rechnen. Eine naturwissenschaftliche Allgemeinbildung, fehlt gänzlich. Im Hinblick auf die Ausbildung zu Elektrofachkräften ist diese Tatsache besonders problematisch.
Im Vergleich dazu können in Deutschland angehende Elektrofachkräfte zum einen auf ein Grundwissen aus dem Physik und Chemieunterricht der Mittelstufe zurückgreifen, und zum anderen ist es in Deutschland selbstverständlich, die Umwelt anhand von Erkenntnissen der Naturwissenschaften zu erklären. Unabhängig von der Religion und Erziehung beginnt dies in Deutschland spätestens im Grundschulalter mit dem Sachunterricht und wird die gesamte Schulzeit weitergeführt.

Gegenüberstellung Auswendiglernen zu Verständnislernen

Auch wenn das „Auswendig lernen“ gegenüber den „Verständnislernen“ nicht vollständig abzugrenzen ist, wurde in der Geschichte der Pädagogik unter anderen von Wilhelm von Humboldt und Jean-Jacques Rousseau betont, wie wichtig es ist ein ‚Verständnis‘ von der Umwelt zu erlangen.2
Die Erfahrungen der deutschen Bildungsexperten in Nigeria zeigen, dass die jungen Nigerianer sehr fleißig neue Inhalte lernen und detailliert reproduzieren können. Jedoch haben sie Schwierigkeiten dieses Wissen sinnvoll einzusetzen, was vermutlich daher rührt, dass ihnen der Zusammenhang fehlt und sie nie gelernt haben, Transferleistung zu erbringen.
Ohne genaueren Einblick in das Schulsystem von Nigeria zu haben, kann man dennoch vermuten, dass neben dem oben erwähnten naturwissenschaftlichen Defizit, im Vergleich zum deutschen Schulsystem auch Defizite in der Vermittlung von Methodenwissen und Methodenkompetenz bestehen.


Suche

Nigera

Login

PDF - Dokumentation